Unsere Premium Partner
Jetzt unverbindlich anfragen:
+49 7366 209 0892
Jetzt unverbindlich anfragen:
+49 7366 209 0892

FAQ - Häufige Fragen

Hier finden Sie die häufigsten Fragen zu unserem Franchise Konzept und unsere Antworten darauf.  Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne und wir helfen Ihnen weiter!

Ja, Grundvoraussetzung für eine Zusammenarbeit ist ein angemeldetes Gewerbe, hierbei spielt es keine Rolle ob als juristische oder als natürliche Person.

Ebenfalls sollte ein Grundstück vorhanden sein, bei dem unsere Anhänger abgestellt werden können. Die Anzahl der Anhänger wird hierbei anhand des Starterpaketes festgelegt.

Ja wir haben diverse Starterpakete von einem Anhänger bis 50 Anhängern. Diese werden bei Vertragsunterschrift von beiden Seiten nach reichlicher Prüfung der Gegebenheiten (wie z.B. Marktanalyse, Wettbewerbsanalyse und auch Ziele des Unternehmers) gemeinsam festgelegt.

Sie als Unternehmer gehen einen „Vertrag“ mit dem Kunden ein sobald er diesen bei Ihnen mietet. Deshalb sind Sie auch verpflichtet eine Quittung oder eine Rechnung dem Kunden auszuhändigen.

Hier spielen mehrere Faktoren bei dieser Frage eine Rolle. Prinzipiell ist es so, dass nach den ersten Tagen (sobald die Website online ist und die Anhänger bei Ihnen vor Ort sind) die ersten Vermietungen reinkommen. Auch hier ist entscheidend, je mehr Eigeninitiative von Ihnen kommt bspw. Werbung um so schneller und auch häufiger kommen Vermietungsaufträge.

Gibt es hier Erfahrungswerte?

Sehr viele, diese würden wir gerne bei einem persönlichen Gespräch mit Ihnen vorstellen.

Für diesen Fall (ist noch nie passiert) werden sich Franchisenehmer und Franchisegeber zusammensetzen und mögliche Gründe herausfinden und diese schnellst möglich beheben.

Sie erreichen den BEP nach ca. einem Jahr. Abhängig ist auch hier in welcher Provisionsstufe Sie sich befinden (wie viele Anhänger Sie an Ihrer Station besitzen), welche Marketinginstrumente Sie zu unseren Marketingstrategien zusätzlich einsetzen und es kommt auch hier wieder auf Ihre Eigeninitiative an.

Wir haben Standorte, die nach ca. einem halben Jahr Ihren Break-even-point erreicht haben.

Von unserer Seite bekommen Sie ein schlüsselfertiges Konzept, erhalten eine Website, Flyer, Rollups und andere Werbemittel.

Aus der Anzahl an Anhängern, welche Sie zum Start erhalten.

Unsere Franchisegebühr wird einmalig bei Start fällig. Hier unterscheiden wir uns von anderen klassischen Franchiseunternehmen.

In dieser Gebühr ist auch das Marketingstarterpaket welches u.a. die Website, Flyer etc. enthält.

Die kompletten Unterhaltskosten der Anhänger werden von uns übernommen, genau so die Schadensabwicklung, falls es einmal zu einem Schaden an einem unserer Anhänger kommen sollte.